1190
Marke: Veniani ⋅ Art. # 020023

Brutti e buoni mit Vanille

BESTELLEINHEIT: 12 x 200 g

Details

Constantino Veniani, Konditor der hohen lombardischen Schule, kreierte im Jahre 1878 leichte, bekömmliche und wohlriechende Backwaren und nannte sie Brutti e Buoni. Sie eroberten sogleich auch die anspruchsvollsten Gaumen und wurden von berühmten und angesehenen Persönlichkeiten wie Giosuè Carducci, Giuseppe Verdi und der Königin Elena von Savoia geschätzt. Seit jeher werden die Brutti e Buoni von seinen Nachfahren in der nach dem Originalrezept und mit viel Liebe zur Tradition hergestellt.
1191
Marke: Veniani ⋅ Art. # 020030

Brutti e buoni mit Zimt

BESTELLEINHEIT: 12 x 200 g

Details

Constantino Veniani, Konditor der hohen lombardischen Schule, kreierte im Jahre 1878 leichte, bekömmliche und wohlriechende Backwaren und nannte sie Brutti e Buoni. Sie eroberten sogleich auch die anspruchsvollsten Gaumen und wurden von berühmten und angesehenen Persönlichkeiten wie Giosuè Carducci, Giuseppe Verdi und der Königin Elena von Savoia geschätzt. Seit jeher werden die Brutti e Buoni von seinen Nachfahren in der nach dem Originalrezept und mit viel Liebe zur Tradition hergestellt.
1193
Marke: Veniani ⋅ Art. # 020115

Brutti e buoni mit Schokolade

BESTELLEINHEIT: 12 x 200 g

Details

Constantino Veniani, Konditor der hohen lombardischen Schule, kreierte im Jahre 1878 leichte, bekömmliche und wohlriechende Backwaren und nannte sie Brutti e Buoni. Sie eroberten sogleich auch die anspruchsvollsten Gaumen und wurden von berühmten und angesehenen Persönlichkeiten wie Giosuè Carducci, Giuseppe Verdi und der Königin Elena von Savoia geschätzt. Seit jeher werden die Brutti e Buoni von seinen Nachfahren in der nach dem Originalrezept und mit viel Liebe zur Tradition hergestellt.
2079
Marke: Veniani ⋅ Art. # 986020

Brutti e buoni mit Kokosnuss

BESTELLEINHEIT: 12 x 200 g

Details

Constantino Veniani, Konditor der hohen lombardischen Schule, kreierte im Jahre 1878 leichte, bekömmliche und wohlriechende Backwaren und nannte sie Brutti e Buoni. Sie eroberten sogleich auch die anspruchsvollsten Gaumen und wurden von berühmten und angesehenen Persönlichkeiten wie Giosuè Carducci, Giuseppe Verdi und der Königin Elena von Savoia geschätzt. Seit jeher werden die Brutti e Buoni von seinen Nachfahren in der nach dem Originalrezept und mit viel Liebe zur Tradition hergestellt.
Resultate pro Seite 
Nach Marke
Marabissi OPRAHS x