1339
Marke: Lea ⋅ Art. # 0936

Bugie piemontesi

BESTELLEINHEIT: 4 x 300 g

Details

Saisonprodukt - von Oktober bis Februar erhältlich Dieses knusprige mit Zucker bestäubte Mürbeteig-Gebäck hat im Piemont vor allem um die Fastnachtszeit (Oktober bis Februar) Hochkonjunktur. Es ist aber in ganz Italien beliebt. Neben Bugie werden diese Leckereien auch Cenci (Lümpchen), Donzelli (Jungern), Nastrini (Bändchen), Fiochetti (Schleifchen) oder Crespelli (Fältchen) genannt. Man serviert sie am Besten zum Nachtisch oder zu einem Glas Vin Santo. Früher war es üblich, dass der fahrende Händler seine Ware direkt auf der Strasse verkaufte. Das helle Zischen des Teiges im heissen Fett erinnerte an den fröhlichen, prunkvollen Karneval zu Zeiten der Dogen.
Resultate pro Seite 
Nach Marke
Marabissi OPRAHS x